• Share
  • E-mail
  • Drucken

K&L Gates berät Cornerstone German Retail Fund beim Erwerb des ehemaligen Hertie-Hauses in Elmshorn

04. Oktober 2011

K&L Gates LLP ist mit knapp 2.000 Rechtsanwälten an 38 Standorten auf drei Kontinenten eine der führenden internationalen Wirtschaftssozietäten. Die Sozietät berät in- und ausländische Unternehmen. Beratungs­schwer­punkte der deutschen Anwälte sind Unternehmensrecht, M&A, Immobilien­wirtschaftsrecht, Bank- & Finanzrecht, Steuerrecht, Kartell- und Beihilferecht, Projects & Vergaberecht, Arbeitsrecht sowie Telekommunikation, Medien & Technologie (TMT) und Dispute Resolution.