• Share
  • E-mail
  • Drucken

Klaus Banke

Partner
+49.(0)69.945.196.250
Fax +49.(0)69.945.196.499

Klaus Banke ist Partner in Frankfurt. Er berät deutsche und internationale Unternehmen bei M&A-Transaktionen und Joint Ventures sowie bei allgemeinen gesellschafts- und konzernrechtlichen Fragen. Ein Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt auf grenzüberschreitenden Transaktionen. Zudem hat er umfassende Erfahrung im Energiesektor.

Herr Banke ist als häufig empfohlener Anwalt für M&A und Gesellschaftsrecht im JUVE Handbuch 2016/17 genannt.

Werdegang

Bevor Herr Banke im Oktober 2013 zu K&L Gates kam, arbeitete er an den Frankfurter und New Yorker Standorten einer führenden internationalen Kanzlei.

Sonstige Aktivitäten

  • Club des Affaires de la Hesse
  • Deutsch-Französische Juristenvereinigung

Berufliche Vorträge

Herr Banke hält seit 2011 Vorlesungen zu internationalen M&A-Transaktionen an der Universität Lausanne.
  • EDF beim Verkauf von 45% seiner EnBW-Anteile im Wert von 4,7 Milliarden Euro an Baden-Württemberg
  • EDF bei einem umfangreichen Swapgeschäft hinsichtlich Strombezugsrechten und Erzeugungskapazitäten zwischen EDF, EnBW und E.ON in Deutschland und Frankreich. Ebenfalls Beratung von EDF beim Verkauf von 18,75% seiner Anteile an SNET, Frankreichs drittgrößtem Stromversorger, an E.ON
  • ArcelorMittal beim Anteilsverkauf an DHS-Dillinger Hütte Saarstahl an SHS-Struktur-Holding-Stahl
  • Zahlreiche inländische und grenzüberschreitende Transaktionen