• Share
  • E-mail
  • Drucken

Dr. Matthias Grund, LL.M.

Practice Area Leader - Finance
+49.(0)69.945.196.240
Fax +49.(0)69.945.196.499

Matthias Grund ist Partner mit Sitz in Frankfurt und Mitglied unserer Bank- und Finanzrechtspraxis. Er verfügt über langjährige Erfahrung bei der Strukturierung von grenzüberschreitenden Transaktionen, insbesondere von Akquisitionsfinanzierungen, Projektfinanzierungen und Immobilienfinanzierungen (einschließlich aufsichtsrechtlicher Beratung).

Er berät ferner Kreditnehmer und Kreditgeber bei Unternehmensfinanzierungen, Refinanzierungen und Restrukturierungen sowie zu Fragen des Kapitalmarkrechts. Zu seinen Mandanten zählen führende deutsche und internationale Unternehmen, Finanzinstitute und Finanzinvestoren.

Matthias Grund ist als häufig empfohlener Anwalt im JUVE Handbuch der Jahre 2014/2015, 2013/2014, 2012/2013 und 2011/2012 genannt.

Werdegang

Matthias Grund kam im August 2010 zu K&L Gates. Von 1999 bis 2010 arbeitete er bei zwei anderen internationalen und nationalen Anwaltskanzleien in Düsseldorf, Frankfurt, London und New York. 1999 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen und ist seit 2006 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.

Sonstige Aktivitäten

Matthias Grund gehört dem Geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgruppe Handels- und Gesellschaftsrecht des Deutschen Anwaltvereins an, dessen Gründungsmitglied er ist.
  • Beratung eines Bieters bei Erwerb einer führenden deutschen Kaufhauskette und dessen Finanzierung
  • Beratung eines Sponsors im Zusammenhang mit einer Refinanzierung eines führenden deutschen Medienkonzerns
  • Beratung eines Finanzinvestors bei der Beteiligung an einem der führenden deutschen Einzelhändler im Bereich Motorrad
  • Beratung eines führenden deutschen Biopharmaunternehmens bei einem € 275 Millionen-Konsortialkredit
  • Beratung eines führenden Unternehmens für Haut- und Schönheitspflege bei einem € 250 Millionen-Konsortialkredit
  • Beratung eines Finanzinvestors beim Erwerb und der Refinanzierung eines Immobilienportfolios in Höhe von € 1.1 Milliarden
  • Beratung eines Finanzinvestors bei der Finanzierung der Akquisition eines führenden Anbieters von Masten und Türmen
  • Beratung eines Finanzinvestors bei der € 241 Millionen-Finanzierung der Akquisition einer Logistik-Gruppe mit späterer Refinanzierung
  • Beratung eines Kreditinstituts beim Erwerb eines Immobilienportfolios in Höhe von € 2,5 Milliarden
  • Beratung eines Finanzinvestors beim Erwerb eines Immobilienportfolios in Höhe von € 1,1 Milliarden
  • Beratung eines Kreditinstituts bei einer € 50 Milliarden-Rettungsfinanzierung