Skip to Main Content

K&L Gates berät Bankenkonsortium bei der Finanzierung von elektrischen Zügen für das SPNV Netz Mittelhessen

10. Juni 2021

Frankfurt, 10. Juni 2021. Die internationale Anwaltssozietät K&L Gates LLP hat ein Bankenkonsortium unter der Führung der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale bei der Finanzierung von 32 neuen elektrischbetriebenen Zügen des Typs Coradia Continental beraten.

Die emissionsfreien Züge werden ab Dezember 2023 von der HLB Hessenbahn GmbH betrieben, einer Tochtergesellschaft der Hessischen Landesbahn. Diese wurde im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung vom Rhein-Main Verkehrsverbund, der
Verkehrsverbund und Fördergesellschaft Nordhessen mbH, für den Betrieb der Fahrzeuge im SPNV Netz Mittelhessen ausgewählt. Die Züge werden vom Hersteller
Alstom erworben. Die Vermietung der Fahrzeuge erfolgt über eine Projektgesellschaft
der DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG.

Das Bankenkonsortium besteht aus Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale,
Bayerische Landesbank und KfW IPEX-Bank. Das Transaktionsvolumen beträgt nahezu € 200 Millionen.

Berater Bankenkonsortium

K&L Gates: Partner Dr. Frank Thomas (Federführung Banking & Asset Finance)
zusammen mit Partner Dr. Christian Büche (Banking & Asset Finance) sowie Associate
Ana-Maria Mirceta (Banking & Asset Finance), alle Frankfurt.

K&L Gates LLP ist eine der führenden internationalen Wirtschaftssozietäten. Die Kanzlei ist in den wichtigsten Regionen Europas, der USA, Asiens, Australiens, des Nahen Ostens und Südamerikas präsent und lokal bestens vernetzt. K&L Gates berät führende globale Unternehmen, Wachstumsunternehmen, den Mittelstand, Kapitalmarktteilnehmer, Unternehmer in allen bedeutenden Industriezweigen und den öffentlichen Sektor.  

Beratungsschwerpunkte der deutschen Anwälte sind Mergers & Acquisitions, Private Equity, Gesellschaftsrecht, Aktien- und Konzernrecht, Emerging Growth and Venture Capital, Kartellrecht, Telekommunikation, Medien und Technologie, gewerblicher Rechtsschutz, Arbeitsrecht, Immobilientransaktionen, Immobilienrecht, öffentliches und privates Baurecht, Umweltrecht, Schiedsverfahren, Bank- und Finanzrecht, Bankaufsichtsrecht und Investment Management, Steuerrecht, Private Clients, Vergaberecht, Public Private Partnerships, Wettbewerbsrecht, Beihilfenrecht, Zoll- und Außenhandelsrecht sowie Restrukturierungs- und Insolvenzrecht. Weitere Informationen unter www.klgates.com/de-DE/.

Return to top of page

Email Disclaimer

We welcome your email, but please understand that if you are not already a client of K&L Gates LLP, we cannot represent you until we confirm that doing so would not create a conflict of interest and is otherwise consistent with the policies of our firm. Accordingly, please do not include any confidential information until we verify that the firm is in a position to represent you and our engagement is confirmed in a letter. Prior to that time, there is no assurance that information you send us will be maintained as confidential. Thank you for your consideration.

Accept Cancel