Skip to Main Content
Marion Baumann

Marion Baumann ist Counsel im Berliner Büro der Sozietät und Mitglied der Praxisgruppe Vergabe- und Kartellrecht. Sie berät im Vergaberecht, Europa- und Kartellrecht sowie im öffentlichen Wirtschaftsrecht. In erster Linie gestaltet und begleitet sie Bieter und Auftraggeber in komplexen Vergabeverfahren und Infrastrukturprojekten.

Außerdem berät Frau Baumann umfassend im Kartellrecht, unter anderem zur Vertriebsgestaltung, zur Gestaltung von Forschungs- und Entwicklungs- und Technologietransfervereinbarungen und zur kartellrechtlichen Compliance. Ferner berät und begleitet sie Mandanten in fusionskontrollrechtlichen Anmeldeverfahren.

Frau Baumann ist K&L Gates im November 2008 beigetreten. Nach ihrem Ersten Staatsexamen 2006 an der Ludwig-Maximilians-Universität, legte sie auch ihr Zweites Staatsexamen 2008 in München ab. Seit Juni 2018 ist sie außerdem Fachanwältin für Vergaberecht.

  • Referentin im Fortbildungsprogramm der DeutschenAnwaltAkademie zum Thema „Ausschlussgründe, Vergabesperre und Selbstreinigung“ (November 2017)
  • Referentin im Rahmen der Weiterbildung „Qualifizierung zum Fördermittel-Manager für Unternehmen“ von Emcra (2012–2014) – Öffentliche Auftragsvergabe: Chancen und Tücken aus Bietersicht
  • Vergaberechtliche Inhouse-Workshops für Unternehmen, zuletzt beispielsweise ein internationales Telekommunikationsunternehmen
  • Kartellrechtliche Inhouse-Workshops für Unternehmen, zuletzt beispielsweise ein Online-Unternehmen
Additional Thought Leadership Pages

Marion Baumann ist eine der Autorinnen des 2016 erschienenen „BeckOK Vergaberecht“.

Weitere Veröffentlichungen umfassen unter anderem:

  • juris Praxiskommentar Vergaberecht, Heiermann/Summa/Zeiss (Hrsg.), 5. Auflage 2016, Mitverfasserin
  • Konkretisierung der Anforderungen an die vergaberechtliche Selbstreinigung, Entscheidungsbesprechung des EuGH-Urteils vom 24.10.2018 (Rs. C-124/17), NZBau 2019, S. 565 ff., zusammen mit Helene Gerhardt
  • Zulässigkeit und Anfechtbarkeit einer Vergabesperre, NZBau 2016, S. 678 ff., zusammen mit Dr. Annette Mutschler-Siebert
Additional News & Event Pages
Return to top of page

Email Disclaimer

We welcome your email, but please understand that if you are not already a client of K&L Gates LLP, we cannot represent you until we confirm that doing so would not create a conflict of interest and is otherwise consistent with the policies of our firm. Accordingly, please do not include any confidential information until we verify that the firm is in a position to represent you and our engagement is confirmed in a letter. Prior to that time, there is no assurance that information you send us will be maintained as confidential. Thank you for your consideration.

Accept Cancel