Skip to Main Content
Dr. Anja Rösch

Dr. Anja Rösch ist Partnerin im Berliner Büro der Sozietät und Mitglied der Praxisgruppe Real Estate. Sie berät schwerpunktmäßig deutsche und internationale Investoren bei Immobilientransaktionen (An- und Verkauf/Asset- und Share-Deal-Strukturen) sowie zu transaktionsbegleitenden Finanzierungsthemen. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist die laufende Beratung von Immobilienbestandshaltern im Bereich des Property- und Asset Managements insbesondere zu mietvertragsrelevanten Themen.

Dr. Anja Rösch trat K&L Gates im September 2007 als Associate bei. Zuvor war sie zunächst promotionsbegleitend und anschließend im Rahmen ihres Referendariates im Berliner Büro einer international und vorwiegend wirtschafts- und steuerrechtlich tätigen Kanzlei beschäftigt.

Dr. Anja Rösch legte ihr Erstes Staatsexamen an der Universität Regensburg ab und promovierte dort im Anschluss am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Deutsches und Europäisches Verwaltungsrecht von Herrn Professor Manssen. Ihr Zweites Staatsexamen absolvierte sie am Kammergericht Berlin.

  • Berliner Steuergespräche e.V.
  • Verein der Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.
  • Heuer Fachdialog Mietpreisbremse, Vortrag zum Thema „Mietpreisbremsen – welche gibt es eigentlich? Und dürfen die das überhaupt?“, 10. April 2014
  • Heuer Wohndialog Wohnungsmarkt Berlin, Vortrag zum Thema „Was sagt der Gesetzgeber? Die Mietrechtsreform, Zweckentfremdungsverbote und Kappungsgrenzen“, 4. Dezember 2013
  • Heuer Fachdialog Der Lebenszyklus eines Immobilieninvestments, Vortrag zum Thema „Knackpunkte im Miet- und Baurecht“, 21./22. Februar 2012
  • Vorträge zum Thema Mieterdienstbarkeiten
Additional Thought Leadership Pages

Veröffentlichungen zu gesellschaftsrechtlichen und zivilrechtlichen Themen.

Additional News & Event Pages
Return to top of page

Email Disclaimer

We welcome your email, but please understand that if you are not already a client of K&L Gates LLP, we cannot represent you until we confirm that doing so would not create a conflict of interest and is otherwise consistent with the policies of our firm. Accordingly, please do not include any confidential information until we verify that the firm is in a position to represent you and our engagement is confirmed in a letter. Prior to that time, there is no assurance that information you send us will be maintained as confidential. Thank you for your consideration.

Accept Cancel